Gästebuch

Aktualisierung:

01.03.04

©by K.L.

 

Blacky und Rotbäckchen

 

 

Die ersten Bilder zeigen unsere Zebrafinken Blacky und Rotbäckchen.

Letze Woche ist Blacky verstorben und Rotbäckchen war alleine.

Daraufhin in ich dann zu einem Züchter gefahren und wolle eigentlich einen neuen Zebrafinken kaufen. Leider hatte er zu der Zeit nur Zuchttiere da gehabt und so fiel dann meine Wahl auf “Flori”

Ein ganz junger Welli, mit einer sehr schönen Farbe.Etwas Bedenken hatte ich wohl schon gehabt, ob die beiden sich dann auch vertragen.

Mittlerweile kann ich sagen, die beiden haben sich gegenseitig akzeptiert.

Der Kleine kuschelt sich abends immer an Flori, versucht den “Großen” zu unterhalten , nur den Fressnapf, den mögen sie sich noch nicht teilen.

Es ist wirklich interessant, den beiden , doch ziemlich unterschiedlichen Vögel, zu beobachten.

Wird es dem Flori zuviel, da Rotbäckchen doch etwas quirliger ist, gibt es eben einen kleinen Fusstritt. Nichts schlimmes , nur ganz eben. Er versucht auch nicht nach dem kleinen zu hacken.

Spätenstens zum Abend hin, sitzen die beiden eng einander gekuschelt auf ihre Stange.

Flori versuch ich wenig Handzahm zu bekommen. Aus sicherer Entfernung darf ich ihn schon füttern, und wenn er sehr gut gelaunt ist, mag er auch mal für eine Sek. auf den Finger kommen.

Da braucht man wohl sehr viel Geduld.

Ich werde weiter berichten, wenn es in Sachen “Dressur” was neues gibt und werde bei Gelegenheit auch neue Fotos reinstellen.